Samsung Galaxy S9 & S9 Plus Hands-On (deutsch): Altes Design, neues Innenleben – GIGA.DE



Samsung Galaxy S9 und S9 Plus Hands-On (deutsch) – – Samsung Galaxy S9 und S9 Plus sind offiziell vorgestellt! Und auch, wenn sich äußerlich gegenüber dem S8 nicht so viel getan hat, tut sich einiges im Innenleben. Vor allem die Kamera wurde noch einmal deutlich verbessert, kann jetzt rauschärmere, lichstärkere Bilder aufnehmen und hat eine clevere Superzeitlupe integriert. Und auch Samsungs AR Emojis als Gegenstück zu den Animojis beim Apple iPhone X sind gar nicht so…

Previous Article
Next Article

35 Replies to “Samsung Galaxy S9 & S9 Plus Hands-On (deutsch): Altes Design, neues Innenleben – GIGA.DE”

  1. Jan -

    1. Ich werde nie verstehen warum man immer noch nicht den Fingerabdrucksensor in das Display integriert.
    2. Warum existiert der uralte Klinken-Anschluss noch? Wir sind im Jahr 2018!

  2. Cem Sari

    Apple hat Samsung dieses Jahr ganz klar in die Tasche gesteckt wisst ihr was mich bei Samsung nur aufregt Samsung ist gut mit android und so aber das Problem ist die Teile die sie verbauen sind Qualität technisch nicht so hoch wie bei Apple deswegen laufen auch heute ein 5s oder ein iPhone 6 immernoch problemlos im Gegensatz zu den s5 oder s6 Modellen die frieren ein stürzten ab plötzliche systemfehler etc iPhone viel leichter zu bedienen wenn Mans ohne Hülle Schale in der Hand hält merkt man definitiv die Qualität und auch das retine Display selbst für zocker gleitet besser fühlt sich robuster an also son Plastik Gorilla Glas scheibendings da ein Nachteil es ist ein sensibles Handy beim Fall springt meistens die Scheibe. Aber bei soviel plus macht es mir ehrlichgesagt nix aus das allerbeste i Massage Bilder Sounds emojis mms von iPhone zu iPhone einfach mal kostenlos zum Speicher kann man das iPhone auch mit dem iCloud nutzen dan hat man statt 32 gb 432gb Speicher und das gabs schon vor 4 Jahren ne im großen und im ganzen habe ich auch noch kein explodierendes iPhone gesehen ich finde Apple steht über Samsung aber durch die wahren Masse heben die sich halt wieder ab …

  3. Sergej L.

    Von S8 lohnt sich nicht umzusteigen.Warte auf Samsung X ,die Videos dazu sind vielversprechend, da bin ich sogar bereit über 1000 Euro zu bezahlen,bis Apple sowas baut vergehen schon 3 Jahre.Also Apple Boys,kauft euch iphone 8 mit 4 Jahre alten Design und freut euch das es mit mini Auflösung schnell läuft:)

  4. Gertol Giani

    Ich versteh garnicht was hier alle haben. Ich empfinde das S9 als gelungen Nachfolger zum Vorgänger S8 (genauso wie damals das S7 zum S6), welches super modern Aussieht aber halt noch kleine Schwächen hat, die jetzt mit dem S9 ausgeräumt werden, und ich überlege auch schon ob ich mir das S9 zu Weihnachten hole (hab ich auch damals beim S7 gemacht).

    Achso und gutes Video Frank, vielen Dank. 😀

  5. Andreas Bialek

    Hallo an euch ! Warum ist das S9 mal mit einer und in der nächsten Einstellung mit zwei Kameras zu sehen ? Oder hat das S 9 plus nur eine Doppel Kamera ? Wäre schon interessant. Frank deine Vorstellung ist gut , aber die Präsentation ist unter aller ….. ! LG bis bald😆😘

  6. Evangelos Katrivesis

    Die kleinen Upgrades klingeln zwar harmlos und viele denken, dass es nichts gebracht hat, Aber weniger ist mehr. Im Alltag wird man da schon Unterschiede merken Und ich finde, dass Samsung ihre Kraft für das perfekte Smartphone gut verteilt hat, vor allem in der Kamera, in den Lautsprechern und etwas in der Software. Ich finde das einfach toll von Samsung und bei den zukünftigen Handys wie z.b das Note 9 wird sich immer mehr was tun. Letztendlich ist es jedem seins, ob sich der Kauf lohnt oder nicht, aber ich finde es lohnt sich auf jeden Fall für den perfekten Alltag mit Smartphones.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.